Braucht man eine TLD für Xovilichter?

Die Frage stelle ich mir schon länger ob man generell und im speziellen auch für Suchmaschinenwettbwerbe wirklich Top-Level-Domains benötigt. Und natürlich keimt in mir die Frage, brauche ich eine bestehende Seite, oder reicht es wenn ich einfach einen dieser Anbieter nehme, und da einfach meinen Inhalt reinstelle. Mein Aufwand besteht also nur darin die Texte zu schreiben und zu Verwalten. Das Backend, Installation und sonstigen Rums bei der Optimierung lasse ich also einfach Eiskalt außenvor. Natürlich kann das auch nur ein Strohfeuer sein, aber daher ist es ja so schön das man ganze achtzig in Zahl 80! Tage Zeit, das ganze auszuprobieren. Manche mögen bei so einem Wettbwerb auch mit mehreren Seiten an den Start gehen. Das wäre mir jedoch zuviel das guten. Zumal man auch die nötigen Kapazitäten dafür aufbringen muss. Bei einer Toplvel Domain handelt es sich z.B. um „xovilichter.de“ oder „xovilichter.com“. Was bringen Keyword Domains, wo ich 2-3 mal denselben Begriff in der Domain habe. Handelt es sich um einen (un)fairen-Vorteil oder eher sogar um einen Nachteil?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s